Freitag, 2. Oktober 2015

Neuer Ziegenhof auf dem Klostergut Heiningen: Unterstützer gesucht!

Liebe Genuss-Freundinnen und Freunde,

das Klostergut Heiningen ist dabei, seine schon jetzt umfangreiche Produktpalette zu erweitern und einen Ziegenhof zu gründen. Wer das Klostergut kennt, freut sich auf die neuen - artgerecht und nach den strengen Demeter-Richtlinien gehaltenen - Untermieter auf dem Hof und auf neue köstliche Produkte aus regionaler Erzeugung. Wer den Hof noch nicht kennt, sollte sich diese aktuelle Gelegenheit nicht entgehen lassen und ihn kennenlernen!

Das ganz besonders Besondere an diesem Ziegenhof: Sie können mit Ihrem Engagement die gesunde Tierhaltung und die Erzeugung von hochwertigen Lebensmitteln in unserer Region unterstützen und Genussscheine erwerben! Denn artgerechte Ziegenhaltung setzt voraus, dass die Tiere einen angemessenen Stall und passende Weideflächen zur Verfügung haben. Dazu wird derzeit der ehemalige Pferdestall komplett saniert und ziegengerecht ausgebaut. Das kostet natürlich Geld. Und die dafür nötigen Investitionen möchten wir auch mit Ihrer Unterstützung aufbringen.

Werden Sie Teil dieser Entwicklung, erzählen Sie im Freundes- und Bekanntenkreis davon, besuchen Sie uns in unserem Hofladen, um uns näher kennenzulernen. Erwerben Sie mit Ihrem Genussschein (oder mehreren) auch ein kleines aber wichtiges Stückchen Zukunft und das gute Gefühl, etwas Sinnvolles für Sie selbst, die Umwelt und Natur und für die Förderung des hochwertigen Genusses zu tun. Wir freuen uns auf Ihr Engagement!

Nähere Information erhalten Sie im Flyer (im pdf-Format). Das Anschreiben an Interessierte sowie das Muster eines Genussscheins können Sie sich hier anschauen: 
Anschreiben

Fotos: © Eddi Hille

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis für Leser/innen, die hier kommentieren möchten, ohne sich vorher irgendwo anmelden zu müssen: Bitte die Option "Anonym" verwenden und dann den Kommentar trotzdem gern mit (Vor-)Namen "unterschreiben". Besten Dank.